Die Extraschicht 2016

VapRuhr2016_1

Zum zweiten Mal öffnet das Vaporium Ruhr seine Tore auf dem Gelände des LWL-IndustriemuseumsZeche Hannover“ in Bochum.
Im Rahmen der ExtraSchicht – Die Nacht der Industriekultur wird das Außengelände der Zeche am 25. Juni 2016 von 18.00 bis 2.00 Uhr bespielt unter dem Thema

„Steampunk Wunderland“

 
Mehr Infos zu Programm, Teilnehmern, Tickets und Co. sind auf den entsprechenden Unterseiten zu finden.
Aktuelle Infos finden sich außerdem in der Facebookveranstaltung.
VapRuhr_Alice_Header

ES_Online-Banner__452x199_„Die ExtraSchicht bringt seit ihrer Premiere im Jahre 2001 die Faszination einer ganzen Region auf den Punkt. Der Untertitel „die Nacht der Industriekultur“ verrät sogleich, mit welchem Ziel das Festival in den Anfangsjahren gestartet ist: Die ExtraSchicht setzt ehemalige Industrieanlagen, aktuelle Produktionsstätten, Zechen und Halden als Spielorte der Industriekultur geschickt in Szene und verdeutlicht den Wandel von der Schwerindustrie zu einer modernen Wirtschafts- und Kulturregion. Dabei schafft sie eine Atmosphäre, die sich nur im Ruhrgebiet aufgrund seiner Geschichte erzeugen lässt.

Seid mit dabei und erlebt die Vielfalt und Faszination des Ruhrgebiets. Zwischen Duisburg und Hamm wird von 18 Uhr abends bis 2 Uhr nachts ein Programm so spannend und vielfältig wie das Ruhrgebiet selbst geboten. […]“

(Info der Extraschicht auf ihrer Facebook-Seite)