Über uns

Vaporium Ruhr entstand 2015 als neues Steampunkevent mitten im bevölkerungsreichsten Bundesland Deutschlands. Unser Ziel ist es ansprechende Steampunk Veranstaltungen für Eingeweihte und Außenstehende gleichermaßen zu realisieren.

Im LWL-Industriemuseum „Zeche Hannover“ in Bochum wurde am 9. und 10. Mai 2015 die erste Veranstaltung im Rahmen des alle zwei Jahre stattfindenden Dampffestes abgehalten. Neben voll funktionstüchtigen historischen Dampfmaschinen aus den Anfängen des letzten Jahrhunderts und maßstabsgetreuen Nachbauten auf dem Außengelände, war der Malakowturm dem Retrofuturismus gewidmet.

Mit Kunst, Literatur und allerlei Kuriositäten präsentierte sich die Subkultur sowohl eingefleischten Steampunk Enthusiasten als auch neugierigen Außenstehenden. Auf zwei Ebenen wurde dem Besucher eine breite Übersicht über die zahlreichen Facetten des Genres geboten. (Eindrücke des ersten Vaporium Ruhr finden sich hier.)

Unter dem Namen Vaporium Ruhr sollen nun auch in Zukunft in Zusammenarbeit mit interessierten Veranstaltern weitere Steampunk Events im Ruhrgebiet stattfinden. Bei Interesse sind wir über unsere Facebook Seite zu erreichen, sowie unter kontakt[at]vaporium-ruhr.de